Jugendfeuerwehr – Nachwuchs in Deiner Feuerwehr!

Mit Förderung und Ausbildung wird eine solide Basis der Feuerwehr Götzenhain geschaffen

 

Eine wichtige Säule der Feuerwehr heutzutage ist die Gewinnung, Ausbildung und Förderung von Nachwuchs in der Jugendfeuerwehr. Als direkter Vorgänger der Einsatzabteilung werden die zukünftigen Floriansjünger auf ihren späteren alltäglichen Einsatzdienst vorbereitet. Eine fundierte theoretische und praktische Ausbildung gewährleistet eine bestmögliche praxisnahe Entwicklung der Mitglieder. Im Alter zwischen 10-17 Jahre treffen sich die Jugendlichen einmal pro Woche, mittwochs zwischen 17.45-19.30 Uhr, zu ihren Unterrichten. Ein Betreuer-Team von insgesamt sechs Personen – zusätzlich unterstützt durch Mitglieder der Einsatzabteilung – bietet abwechslungsreiche und spannende Übungen. Neben den klassischen theoretischen Grundlagen eines Brandangriffs, der technischen Hilfeleistung oder der Ersten Hilfe in den Wintermonaten, werden die Kenntnisse in den praktischen Unterrichten der Sommermonate gefestigt und ausgebaut. Zusätzlich gibt es Sonderausbildungen mit verschiedenen Schwerpunkten: Funk, Atemschutz und Gefahrgut sind hier nur als ein Auszug zu nennen. Hinzu kommt noch eine gemeinsame Übung mit der Einsatzabteilung. Die Kommunikation, Teambildung und Freundschaften werden auf weiteren Veranstaltungen wie beispielsweise Zeltlager, einem 24 stündigen Berufsfeuerwehrtag und Freizeiten sowie Ausflügen gefördert. Das zusammen schafft für alle Jugendlichen einen sicheren und gut vorbereiteten Übergang in die Einsatzabteilung. Frühzeitig vor dem Wechsel, werden die einzelnen Mitglieder auch zu den Übungen der Einsatzabteilung eingeladen, um einen ersten Eindruck sowie Kontakt zu den Kameradinnen und Kameraden zu bekommen.

 

Gegründet 2009 zählt die Jugendfeuerwehr Götzenhain aktuell 12 Mitglieder, davon sind knapp 1/4 weiblich. Bei der Unterrichtsplanung und Projekten werden auch die Jugendlichen mit einbezogen. Somit entsteht eine individuelle und angepasste Ausbildung mit wechselnden Schwerpunkten. Dadurch ist es auch möglich, Leistungsabzeichen der Jugendfeuerwehr auf Kreis- und Landesebene zu erwerben. Neben den eigenen Unterrichten und Übungen der Jugendfeuerwehr Götzenhain, gibt es auch Übungen am Tag der offenen Tür, Gemeinschaftsübungen mit anderen Feuerwehren der Stadt Dreieich und aus dem Kreis Offenbach. Als Mitglied der Jugendfeuerwehr ist man gleichzeitig Mitglied im Verein der Feuerwehr Götzenhain. Interessenten können sich per E-Mail bei Ronald Schröder und Michael Loest unter jugendfeuerwehr@feuerwehr-goetzenhain.de melden oder ganz einfach bei einem der Unterricht vorbeischauen.